Ein bedeutender Meilenstein für die Berufsschüler
25. Juni 2024

In einem kleinen feierlichen Rahmen fand kürzlich die Zeugnisvergabe der Absolventen der Kaufmännischen Berufsschule Geislingen statt. Die Vergabe markiert das Ende ihrer schulischen Ausbildung, aber auch den Beginn eines neuen Kapitels im Berufsleben der jungen Kaufleute.

84 Schülerinnen und Schüler durften sich über ihre bestandene Prüfung freuen. Nach der im Juli anstehenden Kammerprüfung gilt ihre Ausbildung dann offiziell als beendet. In der Aula der Berufsschule überreichten Schulleiter Roland Rimbach und die jeweiligen Klassenlehrer die Zeugnisse sowie Preise und Belobigungen an die Absolventen. Im Anschluss blieb noch Zeit für Gespräche und Erinnerungsfotos.

Mit einem Preis für hervorragende Leistungen wurden folgende Schüler ausgezeichnet:

Lorena Cisterna (1,2), Ben Herb (1,5), Burim Istrefaj (1,6), Angelina Kistner (1,6), Sabrina Rella (1,3), Jonah Schaadt (1,2), Marina Weber (1,7)

Belobigungen erhielten:

Giulia Amato (1,8), Lea Aubele (2,1) Fabian Benedix (2,1), Kim Eberhardt (2,1), Saskia Gebert (1,9), Karolin Grieser (1,9), Sara Hoffmann (2,2), Carmen Jandric (2,2), Zsuzsanna Kalanyos (2,1), Anna Kalinger (1,9), Yasin Kidik (1,8), Julia Kögler (2,0), Yasmin Lahouedj (2,0), Melissa Pfeiffer (2,0), Senem Sahan (1,9)Dennis Schwabauer (1,8), Gabriel Sinatra (2,2), Leon Stahl (1,8), Lara Steiner (2,0), Nicolas Wotton (2,1)

X